Klimanotstand

 
Klimaschutz
07.06.2019

Antrag i.S. Klimanotstand

Die SPD-Fraktion hat für die Ratssitzung am 11.07.2019 folgenden Antrag
zum Klimanotstand formuliert.

Antrag:
Der Rat der Stadt Lünen fordert die Verwaltung auf, den Klimanotstand auszurufen.
Das heißt im Einzelnen:

- Bei allen Entscheidungen werden die Auswirkungen auf das Stadtklima berücksichtigt
und Lösungen bevorzugt, die sich positiv auf Klima-, Umwelt- und Artenschutz
auswirken.

- Lünen priorisiert somit bei zukünftigen Maßnahmen, die Emissionen von Treibhaus-
gasen zu reduzieren, um dem Klimawandel entgegen zu wirken.

- Künftig werden alle Gremien darauf zu achten haben, dass sowohl die Auswirkungen
auf das Klima als auch die ökologische, gesellschaftliche und ökonomische
Nachhaltigkeit bei den Beschlüssen berücksichtigt werden.

- Die Verwaltung hat dem Rat und der Öffentlichkeit halbjährige Berichte über die Fort-
schritte und Schwierigkeiten bei der Einhaltung der nachhaltigen Entwicklung abzugeben.


Begründung:
Die SPD-Fraktion ist sich dessen bewusst, dass damit nicht alle Missstände, die für
die negativen Einflüsse des Klimas unserer Stadt verantwortlich sind, von heute auf
morgen behoben werden können, aber es muss ein Zeichen gesetzt und ein Anfang gemacht
werden.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben es uns auf den „Fridays für Future“-
Demonstrationen vorgemacht und wir dürfen sie nicht alleine lassen.

Im Gegenteil: Es handelt sich um politisch interessierte Jugendliche, die die Chance
und das Gehör bekommen müssen, um gelebte Demokratie zu erfahren.

Der symbolisch ausgerufene Klimanotstand bietet uns die Möglichkeit, ihn als
Grundlage für weitergehende Anträge zu nutzen und darauf aufbauend, die Umsetzung
wirksamer Maßnahmen zu beschließen.

Deutschland hat das Pariser Klimaabkommen von 2015 ratifiziert und sich damit
verpflichtet, seinen Beitrag zur CO2-Reduktion zu leisten. Diese Verpflichtung kann
die Bundesrepublik nur erreichen, wenn sich auch alle Kommunen daran beteiligen.




Petra Klimek




 
 

Aktuelles

15.11.2019
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet Samstag mit Helga Mendrina Das Bürgertelefon der... Den Kompletten Text anzeigen

30.10.2019
Freies Parken
Freies Parken für die Sportler der Rundturnhalle Auch Parkraumbewirtschaftungskonzept... Den Kompletten Text anzeigen

18.10.2019
Parkplätze für RTH
Parkprobleme Rundturnhalle LSV benötigt schnellstens Abhilfe Die Förderung des... Den Kompletten Text anzeigen

Alle aktuellen Meldungen anzeigen
Drucken Versenden